kopf
      76829 Landau in der Pfalz



Initiative Stolpersteine
  logo  
 
 

Gegen das Vergessen . . .

Initiative Stolpersteine

»Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist.« (G. Demnig)

Seit Sommer 2011 beteiligt sich die Initiative Stolpersteine Landau an der von dem Kölner Künstler Gunter Demnig initiierten Aktion. Dazu gehören systematische, wissenschaftlich fundierte Recherchen ebenso wie die Organisation und Begleitung von Veranstaltungen und die Öffentlichkeitsarbeit. Ziel ist es, einen Beitrag gegen das Vergessen zu leisten, an die Opfer des nationalsozialistischen Terrors zu erinnern und die Lebenden zu ermutigen, rassistischen und nationalistischen Tendenzen entgegenzutreten.
Die Arbeitsgruppe trifft sich in loser Folge jeweils mittwochs. Fachliche Unterstützung erhält sie von der Leiterin des Stadtarchivs, Christine Kohl-Langer.

Im ersten Halbjahr 2016 stehen vor allem zwei Themen auf der Agenda:

Im März 2016 erfolgt die nächste Stolperstein-Verlegung zusammen mit Gunter Demnig. Es werden voraussichtlich 24 neue Gedenksteine verlegt. Landauer Schüler und Schülerinnen haben einen Internet basierten Rundgang zu Landauer Stolpersteinen entwickelt. Die Initiative wird sich mit ihren Recherchen an der Weiterentwicklung beteiligen.

Kontakt Sigrid Weyers,
Telefon 06341.86436 oder 06341.55247 >
sigridweyers@web.de

  . . . für eine Kultur der Erinnerung

 

Stolpersteine

stolpersteine


 
 
 

Flyer

Initiative Stolpersteine Landau

pdf

Stadtplan

verlegter Stolpersteine
in Landau

pdf

Liste

verlegter Stolpersteine
in Landau

pdf